"Petri Heil" bei der Feuerwehr


Zu einem gemeinsamen Angelausflug trafen sich am 09.09.2017 die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Niederdorf. Insgesamt reisten 24 Mitglieder zum Forellenteich nach Auerbach/Erzgebirge. Nach einer kurzen Einweisung durch den Besitzer Udo Kunz verteilten sich die Angler um den Teich. Schnell waren die ersten Ruten im Wasser und es dauerte nicht lange, bis die erste Forelle im Kescher lag.

 

Die ersten geangelten Forellen wurden eingesammelt und im Anschluss gegrillt. Zwischenzeitlich wurden die bisher gefangenen Fische durch die Mitarbeiter der Anlage ausgenommen.

 

Fazit: Es war ein rundum gelungener Ausflug. Es hat allen Beteiligten einen riesen Spaß gemacht und alle freuen sich schon auf den nächsten Angelausflug. Vielen Dank an Kamerad Kevin Vorrath und den Feuerwehrverein e.V. für die Organisation. Vielen Dank auch an die Mitarbeiter der Teichanlage.